KFZ Versicherung wechseln und ab 2013 Beiträge sparen

Nach Feststellungen von Stiftung Warentest bezahlen viele Autofahrer zu viel bei ihrer KFZ Versicherung. Dabei lassen sich durch die umfangreichen Vergleichsmöglichkeiten im...

Thema suchen

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Finanzen und Versicherung

KFZ Versicherung wechseln und ab 2013 Beiträge sparen

KFZ Versicherung wechseln und ab 2013 Beiträge sparenNach Feststellungen von Stiftung Warentest bezahlen viele Autofahrer zu viel bei ihrer KFZ Versicherung. Dabei lassen sich durch die umfangreichen Vergleichsmöglichkeiten im Internet Beiträge von bis zu mehreren Hundert Euro im Jahr einsparen. Stichtag zum Wechsel der Kfz Versicherung ist der 30. November 2012, bis zu diesem Termin können Autofahrer problemlos ihren derzeitigen KFZ-Versicherer wechseln. Ein Vergleich für einen 50 Jahre alten Fahrer eines Audi ergab eine Beitragsspanne zwischen 764,- Euro und 1.501,- Euro, also eine mögliche Ersparnis von 737,- Euro. Bei jüngeren Autofahrern um die 19 Jahre kann diese Ersparnis sogar bis zu 2.500,- Euro jährlich betragen. Im durchgeführten Test verglich Stiftung Warentest 157 Tarife von 74 KFZ-Versicherern. Hierbei wurden alle Haftpflichtklassen und Schadensfreiheitsklassen verglichen. Eine zusätzlich durchgeführte Leserumfrage ergab, dass der durchschnittliche Autofahrer durch einen Wechsel eine Beitragsersparnis von 122,- Euro bis hin zu 1.200,- im Jahr erzielen konnte.

Kfz Versicherung vergleichenBeiträge zur KFZ Versicherung hier online berechnen

Laut Stiftung Warentest sind die KFZ Versicherungen besonders günstig, welche direkt über das Internet abgeschlossen werden könnten. Jedoch sollten Verbraucher gerade bei Vollkaskoversicherungen die jeweiligen Leistungen sorgfältig prüfen, bevor sie ihren KFZ Versicherer wechseln. Denn hier gibt vor allem Leistungsunterschiede bei den billigen Kfz Versicherungen, welche nicht die vollen Schadenskosten zahlen, falls eine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Auch ohne Wechsel Ihres derzeitigen KFZ Versicherer können Sie sparen. Viele Leser des Warentest Verbrauchermagazin kontaktierten Ihren aktuellen Versicherer und erkundigten sich nach möglichen Tarifwechsel Möglichkeiten innerhalb der Versicherungsgesellschaft. So konnten viele ebenfalls Einsparungen erzielen. Eine von der berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht kam zu dem Ergebnis, dass Beitragsunterschiede von mehr als 1.000,- Euro jährlich möglich sind. Laut der Studie sind vor allem KFZ Versicherungen in Berlin am teuersten, was mit der hohen Verkehrsdichte und dem damit verbundenen, erhöhten Unfallrisiko zusammhängt. Aber auch in anderen Regionen ziehen die Beiträge ab 2013 kräftig an, im Vergleich zum Vorjahr 2012 müssen Autofahrer mit Beitragserhöhungen von bis zu 20 Prozent rechnen.

Ein Vergleich der KFZ Versicherung im Internet lohnt sich und hilft Geld einzusparen
Auf der Suche nach der billigsten KFZ Versicherung lohnt sich ein Vergleich im Internet, so Stiftung Warentest. Bereits mehr als die Hälfte der deutschen Autofahrer nutzt hierfür diese Vergleichsmöglichkeit. Auch der Professor für Marktforschung und Kundenverhalten am Institut für Versicherungswesen der Fachhochschule Köln H. Müller-Peters bestätigt, "Mehr als die Hälfte der Autofahrer die sich ein wenig mit dem Internet auskennen, suchen über einen Onlinevergleich im Internet nach einer günstigeren KFZ Versicherung". So ergab eine Testreihe mit 500 Autofahrern, dass diese zwischen 106,- und 142,- Euro Beitragseinsparungen durch einen KFZ Versicherungsvergleich im Internet einsparen konnten, dabei betrug der zeitliche Aufwand im Durchschnitt lediglich nur 12,8 Minuten, eine Zeitinvestition, die sich durchaus lohnt. Die Untersuchung durch Herrn Müller-Peters wurde pünktlich zur Wechselsaison 2012 / 2013 durchgeführt und veröffentlicht. Bis zum 30. November können Autofahrer problemlos Ihren KFZ Versicherer wechseln, falls dieser nicht die Hauptfälligkeit anstatt des 1. Januar auf den zum Beispiel 1 Dezember gelegt hat. Ein KFZ Versicherungsvergleich oder auch andere Vergleiche für Versicherungen über Internetvergleichsportale nehmen einen immer wichtigeren Platz ein, da sich hier auf einen Schlag alle Versicherer vergleichen lassen. Man gibt nur einmal seine Daten ein und erhält gleich einen umfangreichen Vergleich aller Tarife und Versicherungsgesellschaften. Da diese Vergleiche kostenlos sind, müssen Autofahrer nur ein wenig Zeit investieren, um eine günstige KFZ Versicherung zu finden, können so aber einiges an Geld im Jahr einsparen.

KFZ Versicherung Stiftung Warentest 2013 im VergleichBeiträge zur KFZ Versicherung hier online berechnen

Autor: Administrator der Webseite: www.hier-kostenlos-vergleichen.de am: 18.10.2012




Ähnliche Meldungen

01.11.2010 - Günstige Beiträge für die KFZ Versicherung stehen im Vordergrund
25.10.2010 - Wechsel Ihrer KFZ Versicherung - Stichtag 30.11.2010
12.10.2010 - Schadenregulierung durch die Kfz-Versicherung
21.10.2012 - Wie hoch ist die Senkung des Rentenversicherung Beitrag
19.06.2012 - Ist eine Pflegeversicherung sinnvoll
27.04.2012 - Steigende Zahl der Beschwerden über private Krankenversicherer
20.07.2011 - Gebäudeversicherung - Die besten Anbieter 2017